Der Charity Gedanke

Seit 2015, als Wings & Wheels aus einer fixen Idee geboren wurde, wächst das Festival mehr und mehr. Tausende Besucher kommen freudestrahlend zu uns auf den Platz und verleben ein unvergessliches Sommerwochenende mit uns. So teilen wir unsere Leidenschaft und so verbreiten wir die Freude an unseren Hobbys. Doch seit Tag 1 beschäftigt uns ebenso eine Frage: „Wie können wir Lebensfreude auch an die Menschen bringen, denen es leider nicht so gut geht wie uns?“ Der Charity-Gedanke steht auf unserer Agenda immer ganz weit oben!

Auch für 2016 konnten wir wieder viele Künstler gewinnen, die unsere Charity-Aktion unterstützen. Unter Anderem haben Vanessa Mai, Gregor Meyle, Freddy Sahin-Scholl, Doro Pesch, die JunX, Matthias Reim, Alexander Klaws, Roberta Valentini, Benne und die Jungs von BETONTOD begeistert ihr Autogramm auf unser Wings & Wheels Gitarre hinterlassen. Über e-Bay Charity hat unsere Gitarre 1.456€ erzielt. Hinzu kamen allerhand Spenden unserer Sponsor-Partner und der Erlös aus der Tombola, sowie ein Teil unserer Eventeinnahmen. Dies hat bei Wings & Wheels Tradition. Die hohen Spendensummen aus 2016 gehen ausnahmslos und vollständig an den „Make-A-Wish e.V.“- um totkranken Kindern einen Herzenswunsch zu erfüllen und hoffentlich ein Lächeln auf ihre Gesichter zu zaubern!

Wings & Wheels 2017 wird unser 3. Event und mit wachsendem Umfang des Events, wächst auch der Wunsch in uns zu helfen! Darum wird 2017 ebenfalls unter der Flagge der Wohltätigkeit stehen und wir werden einen Großteil unserer Energie einsetzen um einen möglichst hohen Erlös zu erzielen, der dieses Jahr zusammen mit dem „Förderverein Kinderleben e.V.“ eingesetzt wird um gehandicapten Kindern und deren Familien das Leben und die nötigen Behandlungen ein wenig leichter zu gestalten.